Der innovative Beratungsbrief plus Online-Wissensportal

Arbeitshilfe: Präsentationen


<< 1 2 3 4 5 6 >> zurück Vor

Experte: Darius Khoschlessan
Die Zielgruppe der Senioren wurde bisher zu wenig beachtet. Das ist das Fazit dieses Referats zur Call Center World 2004. Aber Vorsicht mit jeder neuen Generation von Senioren ändert sich die Marktlage. Die Demografischen Perspektiven können ...  [mehr]
Letzte Aktualisierung: 04.06.2008
PDF Dokument
 
Experte: Manfred Stockmann
Langfristig können Call-Center vom europäischen Markt nur durch intensiven Austausch profitieren. Die Präsentation zeigt die nationalen Entwicklungen der europäischen Call-Center-Märkte.  [mehr]
Letzte Aktualisierung: 13.06.2005
PDF Dokument
 
Nach drei Jahren der Konsolidierung geht die Deutsche Telekom in die Offensive. Vorstandschef Kai-Uwe Ricke will mit dem ausgerufenen Excellence Program die Deutsche Telekom zum wachstumsstärksten integrierten Anbieter Europas machen.  [mehr]
Letzte Aktualisierung: 11.03.2005
PDF Dokument PDF Beitrag
 
Experte: Eva Schmitz
Die Präsentation zeigt umfangreich die Bedarfplanung, die Einsatzplanung, die Schichtmodelle sowie die Entscheidungskriterien für die Personaleinsatzplanung.  [mehr]
Letzte Aktualisierung: 17.11.2004
PPT Dokument
 
Experte: Eva Schmitz
Teamleiter nehmen vielfältige Leitungs- und Führungsaufgaben wahr. Die Präsentation zur Teamleiterbefragung stellt in ausführlichen Grafiken die Probleme, Schwierigkeiten und Schwerpunkte der Teamleiter in Call Centern dar.  [mehr]
Letzte Aktualisierung: 07.07.2004
 
Experte: Eva Schmitz
Die Präsentation zeigt die Entwicklung von Call Centern, die klassische Personaleinsatzplanung, ebenso wie die Schwierigkeiten bei Arbeitszeit- und Pausengestaltung und die daraus resultierenden Konsequenzen und Belastungen sowie deren Alternativen ...  [mehr]
Letzte Aktualisierung: 07.07.2004
 
Experte: Günter Greff
Die Herausforderungen sind da, die Möglichkeiten riesig. Was für eine großartige Zeit, teilzuhaben am Call-Center-Management. Die Herausforderungen der Planungs- und Managementprozesse in einem Call-Center werden in der Präsentation ebenso ...  [mehr]
Letzte Aktualisierung: 06.07.2004
PPT Dokument PDF Dokument
 
Experte: Uwe Kleinschmidt
Die Vortrag der Siemens AG anlässlich der Call Center World 2004 präsentierte die Punkte:
  • Innovative Lösungen und Anwendungspotenziale
  • Multimediablending und Medienintegration
  • Vorqualifizierungsmechanismen mittels Sprachdialogsystemen
  • ...  [mehr]
  • Letzte Aktualisierung: 23.03.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Annekatrin Franke
    Anschaulich wird hier gezeigt, wie der Call Center des Baur Versandhandels das Ziel "Blended Learning" angegangen ist und in diveresen Stufen umgesetz und zum Erfolg gemacht hat.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 18.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Andreas Rieks
    „Stehen Sie vor der für Sie neuen Herausforderung, einen e-Learning-Kurs fertigen zu müssen? Gehen Ihnen dazu unzählige Gedanken durch den Kopf und Sie wissen nicht, womit Sie anfangen sollen? Diese Broschüre will Sie ein wenig an die Hand ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 18.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Peter Riechel
    Der Erfahrungsbericht eines Gesundheitsdienstleisters, der im Spannungsfeld zwischen Kostendruck und Kundenerwartung agiert wurde auf der Call Center World 2004 am Beispiel der Techniker Krankenkasse dargestellt.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Heiner Witte
    Chancen und Zielsetzung einer gut organisierten Schnittstelle zwischen Front- und Backoffice setz die Definition der Nahtstellen und deren Priorisierung voraus. Lösungen dazu bietet die Präsentation von T-Mobil anlässlich der Call Center World ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Georg Wessels
    Was spricht für eine Call Center-Lösung im eigenen Haus - was für Outsourcing und warum beschäftigen sich die Unternehmen mit dieser Frage bzw. welche Kriterien sind wichtig für einen erfolgreichen Outsourcingprozess? Diese Fragen wurden am ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Dirk Suda
    Der Club Bertelsmann präsentierte beispielhaft auf der Call Center World 2004:
  • Was der Kundenservice im Internet kostet und wieviel Service bei steigendem Kontakvolumen noch finanzierbar ist
  • Den Einsatz von Avataren als Self Service ...  [mehr]
  • Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Dirk Suda
    Der Club Bertelsmann präsentierte beispielhaft auf der Call Center World 2004:
  • Was der Kundenservice im Internet kostet und wieviel Service bei steigendem Kontakvolumen noch finanzierbar ist
  • Den Einsatz von Avataren als Self Service ...  [mehr]
  • Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Burkhard Rieck
    Nach der letzten Untersuchung der Zeitschrift Capital, Heft 01, Januar 2004 sind nur insgesamt 16 Prozent aller Kunden mit dem Kundenservice der getesteten Unternehmen so zufrieden, so dass die Note „gut“ vergeben wurde. Wie man das ändern ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Carsten Schmid
    Am Beispiel der DHL wurde auf der Call Center World 2004 präsentiert, wie die Analyse von Kostenstrukturen, Ermittlung relevanter Kostentreiber und die Prozessanalysen und Prozesskostenrechnung als Grundlage für die interne Preiskalkulation ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Eric Dadian
    Die Studie über Call Center in verschiedene Staaten der EU wurde auf der Call Center World 2004 in englischer Sprache präsentiert. Wer wissen möchte, in welchen Branchen Call Center und die dazugehörigen Jobs, in welchem Land, wie vertreten ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Joseph Sanscrainte
    Internationale Benchmarks für den Blick über die Grenzen: The Future of Telemarketing in the - Lessons Learned and Outlook for the Industry.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Josef Lichtblau
    Wie rechtliche, technische und operative Rahmenbedingungen des Call Monitoring in der Finanzdienstleistungsbranche umgesetzt werden können, zeigt diese Präsentation von der HVB Direkt GmbH anlässlich der Call Center World 2004.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Jürgen Schrod
    Den richtigen Mitarbeiter mit der richtigen Vergütung und Qualifikation, zur richtigen Zeit am richtigen Arbeitsplatz einsetzen - um die Motivation der Mitarbeiter zu fördern, möglichst unter Berücksichtigung seiner individuellen Vorlieben. ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Thomas Fuchs
    Die komplexen Informationen für die Call Center-Mitarbeiter bei Finanzdienstleistern verlangen komplexen Informationgehalt. Wie man Informationsflut richtig bewältigt und bündelt, welche technischen Möglichkeiten genutzt werden, zeigt dieser ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Am Beispiel der Mainova AG, dem regionalen Energieversorger im Rhein-Main-Gebiet, wurde auf der Call Center World 2004 gezeigt, wie gut die Personalauswahl sein sollte um einen optimalen Kundenservice zu erreichen. Außerdem wurden die Perspektiven ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 13.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Wolfgang Baier
    Anlässlich der Call Center World 2004 wurde das Thema Beschwerdemanagement als Bestandteil des Kundenbindungssystems sowie der Kundenwert und -vorgang als zentrale Stellhebel mit Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg bei der Karstadt-Quelle ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 12.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Guido Wolf
    Die Organistaion eines effizienten Service Centers mit dem richtigen Angebot für den richtigen Kunden sowie der Meinung, dass ein zufriedener Kunde und ein zufriedener Mitarbeiter sich ergänzen präsentiert auf der Call Center World 2004 die ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 12.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Dr. Simon Juraschek
    Die Chancen zwischen Up- und Cross-Selling erkennen und nutzen sowie die Investition zum erfolgreichen Sales-Mitarbeiter waren Inhalt des Vortrags auf der Call Center World 2004, den Sie hier nachlesen können.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 12.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Thomas Huber
    Die Megatrends und ihre Auswirkungen auf die Call Center Branche sowie die veränderte Einstellung zur Technik präsentierte der Referent auf der Call Center World 2004. Hier können Sie nachlesen war der Kunde von morgen fordert.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 12.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Prof. Dr. Bernd Stauss
    Welche Bedeutung hat das strategische Denken im Customer Care? Welche geeigneten strategischen Planungsinstrumente gibt es? Welche Bedeutung haben Serviceinnovationen im Call Center Bereich? Fragen über Fragen, die der Referent in seinem Vortrag ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 12.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Thomas Lust
    Die Präsentation der DaimlerChrysler Services AG zeigt wie anhand der Bedafsanlyse aus IT-/TK-Sicht die Auswahl der Lösungen, Planung und Integration eines expandierenden Kunden-Service-Center geplant wurden und die Schritte der Erweiterung ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 12.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Udo von Fragstein
    Der Vortrag anlässlich der Call Center World 2004 befasst sich mit dem Überblick über die aktuelle UWG-Novelle und das -Gesetz sowie die Auswirkung auf das Geschäft der Call Center mit Tipps und Empfehlungen für die Praxis.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 12.02.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Anne Stahl-Weiß
    Der Vortrag zeigt, wie aktives Telemarketing erfolgreich durchgeführt werden kann.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 14.01.2004
     
    Die aktuelle Studie des Weltmarktführers von Hedsets, Plantronics, befasst sich mit dem zukünftigen Berufsbild des sogenannten "Corridor Warriors". Dabei handelt es sich um Mitarbeiter, die den ganzen Tag im Unternehmen mit ihrem Headset unterwegs ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 14.01.2004
    PDF Dokument
     
    Experte: Armin Töpfer
    Um Ziele und Nutzen der Balanced Scoreccard im Call Center richtig einzusetzen bedarf es der Strategieentwicklung und Zielableitung mit der BSC als Controlling- und Steuerungsinstrument. Die folgende Präsentation zeigt den Weg dahin.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 16.12.2003
    PDF Dokument
     
    Experte: Anne M. Schüller
    Der Vortrag von Anne Schüller stellt Total Loyalty Management als ganzheitliche Managementstrategie dar.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 04.11.2003
    PDF Dokument
     
    Experte: Wolfgang Wiencke
    In seinem Vortrag zeigt Call-Center-Guru Wolfgang Wiencke die verschiedenen Wege zu einer Professionalisierung im Call-Center.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 02.10.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Daniel Benzenhöfer
    Mehr Effektivität für kleine und mittlere Unternehmen verspricht der Marketing- und Vertriebs-Check von Daniel Benzenhöfer.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 25.09.2003
    PPT Dokument
     
    Diese Präsentation des Call Center Technik Experten Olav V. Strawe gibt einen Überblick über die verfügbare Software für Call Center und CRM  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 31.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Oft bieten kundenorientiert geführte Reklamationsgespräche die besten Chance, einen Kunden für immer an sich zu binden. Diese Kurzpräsentation listet die 10 häufigsten Fehler auf, die bei Reklamationsbehandlungen am Telefon entstehen könn ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 30.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Die Powerpointpräsentation vom Erfolgsseminar "Telefonverkauf mit noch mehr Power". Die Präsentation zeigt u.a. auf, wie Sie ein Telefonverkaufsgespräch aufbauen und durchführen. Dabei wird ausführlich aufgezeigt, welche Rolle Telefonzentrale, ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 30.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Sehr ausführliche Präsentation über den Qualitätsstandard COPC. Dieser Qualitätsstandard wurde von namhaften Firmen, wie Dell, Intel, American Express usw. mitentwickelt und wird auch immer mehr zum Standard für Call Center.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 30.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Präsentation von Herrn Schmidtkunz, AXA Customer Care GmbH, zum Thema "Fluktuationsmanagement im Call Center" anläßlich der Call Center World 2003.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 30.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Wolfgang Reichelt
    Virtuelle Präsentationen sind die Präsentationsform der Zukunft. Auch für das Topmanagement bietet diese Präsentationsform tolle Möglichkeiten um mit Mitarbeitern und Geschäftspartnern zu kommunizieren. Diese Präsentation zeigt Ihnen den aktuellen ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 30.07.2003
    PPT Dokument
     
    Die Dakota Indianer haben ein ausgeklügeltes Managementsystem entwickelt. Sie können davon profitieren und es jetzt downloaden  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 30.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Kerstin Friedrich
    Viel Call Center, insbesondere Dienstleister ächzen unter dem enormen Preisdruck. Vergleichbare Angebote sind austauschbar. Geld verdienen immer noch die Spezialisten. Dieser Vortrag der, der für Frauen, die sich selbständig machen wollen, ...  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 29.07.2003
    PDF Dokument
     
    Namhafte Unternehmen, wie Novell, American Express, Microsoft und andere waren an der Entwicklung dieses aktuellen Standards beteiligt.

    Diese umfangreiche Präsentation zeigt Ihnen ausführlich, was COPC ist.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 29.07.2003
    PDF Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Diese Präsentation zeigt die Geschichte der Telefonkommunikation auf und gibt einen Ausblick auf die Zukunft des Kundenservices per Telefon und neuen Medien.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 29.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Die deutsche Übersetzung des Brad Cleveland Seminars "Die Grundlagen des Call Center Management". Teil 5 behandelt das Thema "Managementtechniken".  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 28.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Die deutsche Übersetzung des Brad Cleveland Seminars "Die Grundlagen des Call Center Management". Teil 3 behandelt das Thema "Echtzeitmanagement".  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 28.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Die deutsche Übersetzung des Brad Cleveland Seminars "Die Grundlagen des Call Center Management". Teil behandelt das Thema "Qualität und Produktivität".  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 28.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Die deutsche Übersetzung des Brad Cleveland Seminars "Die Grundlagen des Call Center Management". Teil 2 behandelt das Thema "Planung".  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 28.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Die deutsche Übersetzung des Brad Cleveland Seminars "Die Grundlagen des Call Center Management". Teil 1 behandelt das Thema "Call Center Management".  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 28.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Im Laufe der Jahre sammeln sich auch in Call Centern eine Menge nicht optimaler Prozesse an. Die Unternehmenspräsentation von IP-Systems zeigt Ihnen Prozessoptimierungsmöglichkeiten auf.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 25.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Dies ist eine umfangreiche Präsentation, die auch die Vorteile von neuen Ausbildungsmethoden, wie z.B. e-Learning, beinhaltet.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 23.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Die Kurzpräsentation zeigt auf , welche Kosteneinsparung durch die Einführung von Blended Learning Systemen im Call Center möglich sind. Dabei werden auch konkrete Beispiele genannt.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 23.07.2003
    PPT Dokument
     
    Experte: Günter Greff
    Die Präsentation behandelt die Richtlinien für die Einrichtung von Bildschirmarbeitsplätzen, aber auch Punkte, wie Lärmschutz usw.  [mehr]
    Letzte Aktualisierung: 23.07.2003
    PPT Dokument
     


    Unser Angebot

    Call-Center-Experts Beratungsbrief
    Mehr Verkaufseffizienz und Servicequalität am Telefon
    PDF-Beratungsbrief plus Onlinewissensdatenbank Probe-Beratungsbrief
    Günter Greff
    Der Autor,
    Günter Greff gilt als Pionier des Telemarketing und führender Call-Center-Experte. Heute ist Günter Greff Inhaber und Vorstand der e-Learn AG, einer Unternehmensgruppe, die sich mit neuen Lernsystemen per Internet beschäftigt. Seine Verbundenheit zur Call Center Industrie zeigt Greff als "Global Partner" im weltweiten Call Center Berater Netzwerk von ICMI (Incoming Calls Management Institute) Annapolis, Maryland, USA.
    Mehr Infos
    Die meist geklickten
    Gezielte Suche
    UND - Bedingung
    ODER - Bedingung
    Neu Seit (TT.MM.JJJJ)
    ..
    Arbeitshilfen
    Schimmel Media Verlag
    »Call-Center-Experts:
    Mehr Verkaufseffizienz und Servicequalität am Telefon


    »CRM-Expert-Site:
    Trends und Expertentipps für bessere Kundenbeziehungen


    »Online-Marketing-Experts:
    Ihr Richtungsweiser für erfolgreiches Online-Marketing


    »Vertriebs-Experts:
    Der innovative Coach für Vertrieb und Verkauf


    Call-Center-Experts ist der innovative Fachinformationsdienst von Günter Greff mit Beratungsbrief und Wissens- und Downloaddatenbank für Telemarketing, Callcenter und Callgroups.
    Hier finden Sie Fachwissen, Know-how, Checklisten, Formulare, Bilder, Videos, Dokumente und Tipps für mehr Effizienz im Telemarketing